ERLEBEN SIE TORONTO – AUF DEM WASSER!

Toronto, direkt am umwerfenden Lake Ontario gelegen, ist ein idealer Ort, um jede Art von Paddeln zu genießen.

Hotelsuche

Die Surflehrer Duke Kahanamoku und Leroy und Bobby AhChoy hätten sicher nicht vorhersehen können, dass Stand-Up-Paddleboarding (SUP), das sie in den 1940er Jahren in Waikiki erfanden, 70 Jahre später in Toronto zum Trend werden würde. Unsere Strände, Insel-Lagunen, Seen und Flüsse bieten unzählige Möglichkeiten für SUP, aber auch fürs Kajak- und Kanufahren.

Photo: @glibz

FAHREN SIE DURCH DIE LAGUNEN DER TORONTO ISLANDS

Mieten Sie ein Kanu, Tretboot oder Kajak am Boat House auf den Toronto Islands und entdecken Sie die versteckten Lagunen der Inselgruppe, wo Schwäne, Gänse, 35 Fischarten, Schildkröten und andere Amphibien leben. Das Boat House ist in der Nähe des Centre Island Docks. Rufen Sie an: (416) 397-2628.

ENTDECKEN SIE DEN HUMBER RIVER IM KAJAK, KANU ODER AUF DEM SUP-BOARD

Stellen Sie sich vor, den Fluss hinunterzutreiben und mitten in der Stadt einen Kanadareiher zu sehen. Toronto Adventures bietet geführte Touren (oder Sie mieten ein Wasserfahrzeug für eine selbständige Tour) und Kurse für Anfänger an. Zwei herausragende Touren: Die Humber-River-Tour, bei der Sie zur Mündung des Flusses in den Lake Ontario paddeln, und die Sonnenuntergang-Tour den Humber River hinab, bei der Sie am Ufer entlang zum Sunnyside Beach paddeln. Die Touren beginnen am King’s Mill Park, ein kurzer Fußweg von der Old Mills-U-Bahn-Station entfernt.

BEFAHREN SIE DEN ROUGE RIVER MIT DEM KANU

Der Rouge National Urban Park ist der größte Stadtpark in Nordamerika. Er ist fast 80 km2 groß und voller wildlebender Tiere und Pflanzenarten – und verfügt über einen Campingplatz. Der ruhige Rouge River ist ideal fürs Kanufahren. Es gibt mehrere Eingänge zum Rouge Park, aber wenn Sie Kanu fahren wollen, fahren Sie zum Campingplatz-Eingang in Scarborough, 1749 Meadowvale Road.

TIPP: Besucher können Kanus, Kajaks und Stand-Up-Paddleboards im Mountain Equipment Co-op in North York ausleihen (784 Sheppard Avenue East). Mountain Equipment Co-op in der Innenstadt (440 King Street West) verleiht SUP-Boards.

PADDELN SIE ZU EINEM KONZERT

Diesen Sommer können Fans von Iron Maiden, Kings of Leon and the Deftones ihre Liebe zur Musik mit dem Paddeln kombinieren. Teilnehmer treffen sich bei Adventure Toronto am Sunnyside Beach, wählen ein Kajak, SUP-Board oder Kanu und folgen dem Führer auf einer Sonnenuntergangs-Tour zum Ort des Konzerts, der Budweiser-Bühne am Lake Ontario, wo die Paddler 45 Minuten des Konzerts erleben können, bevor sie wieder zurückpaddeln. Bootlampen werden gestellt.

YOGA AUF DEM WASSER AN DEN BEACHES

Verbinden Sie Ihre Yoga-Begeisterung mit Stand-Up-Paddleboarding. Erleben Sie die energiespendenden Bewegungen, die Ruhe und das Workout eines Yoga-Kurses auf dem Wasser bei den Beaches in Toronto. Melden Sie sich beim Gentle Wave SUPYoga oder PilatesSUP an. Die Kurse finden im Ashbridges Bay Yacht Club oder am Hubbard Boulevard, direkt am Boardwalk, statt.

CATHEDRAL BLUFF PADDEL-TOUR

Kommen Sie montags zu Osha Osha für eine fünfstündige Paddel-Tour (oder buchen Sie eine private Tour). Erfahrene Teilnehmer treffen sich am Kew-Balmy-Beach und paddeln zum Bluffers Park. Die Aussicht ist wunderschön und es gibt einige gute Restaurants im Bluffers Park, um sich vor dem Rückweg zu stärken. Eine andere Montags-Option für erfahrene SUP-Boarder ist die 15 km lange Paddeltour vom Budapest Park (am Lake Shore Boulevard West), die das offene Wasser überquert, bis zu Hanlan’s Point, Toronto Islands.

PADDELTOUREN AM BLUFFERS PARK /
PADDLE BOARD ADDICT

EINZIGARTIGE (KURZE) PADDELTOUREN AM BLUFFERS PARK

Paddle Board Addict bietet eine einstündige „Bluffs Tour“ an, die den Paddlern Aussichten auf die wunderbaren Scarborough Bluffs vom See her ermöglicht – und führt kurz durch die schwimmenden Häuser in Bluffers Park, wo viele Bootliebhaber das ganze Jahr über leben. Paddle Board Addict bietet auch eine 1,5-stündige Nacht-SUP-Board-Tour auf extra hierfür entworfenen Paddleboards mit eingebauten Lampen an.

Paddle Toronto / Harbourfront Canoe & Kayak Centre

EIN ECHT KANADISCHES ERLEBNIS

Paddle Toronto ist für Anfänger, Fortgeschrittene und erfahrene Kajak-, Kanu- und SUP-Board-Fahrer ausgelegt. Zu Kanadas 150. Geburtstag können Sie mit dem Voyageur-Kanu kanadisches Kulturerbe auf dem Wasser erleben. Für die Freitagabend-Sonnenuntergangstouren in Repliken des Voyageur-Kanus (in das 17 Personen passen) braucht man keine Paddel-Erfahrung. Eine 30-minütige Sicherheits- und Paddeleinführung gehört zu dem 2,5-stündigen Programm dazu. Am Wochenende beginnt die Tour um 14 Uhr.

SEGELN AUF DEM LAKE ONTARIO

Waren Sie noch nie segeln? Für die 3-stündige Segeltour (auf dem Lake Ontario) von Gone Sailing Adventures brauchen Sie keine Erfahrung. Lernen Sie die Kunst des Segelns mit Freunden oder Familie auf der 41-Fuß langen Australian Kiss.

LERNEN SIE KAJAKFAHREN AUF DEM SEE

The Complete Paddler, im Westen Torontos gelegen, bietet verschiedene Touren und Lehrgänge an. Der Eintageskurs „Introduction to Kayaking (Lake Course)“ findet an bestimmten Samstagen statt (buchen Sie früh).