Torontos August: von karibischen Rhythmen bis Film-Events im Freien

Endlich ist sie da, die Ferienzeit! August ist auch in Toronto die beste Saison zur Entspannung, ausgelassenem Feiern und vor allem für eine ausgiebige Erkundung von allem, was die Stadt zu bieten hat. Und wir können euch eines versprechen: Torontos August wird heiß!

Caribbean Carnival

Und der Monat beginnt auch gleich mit einem Knaller: Der Caribbean Carnival, eines der buntesten und beliebtesten Festivals der Stadt tanzt sich vom 2. bis 6. August durch die Metropole. Knallige Farben, deftige Grillgerichte und heiße Rhythmen verwandeln Toronto und die Insel in eine ausgelassene karibische Party voller Soca, Calypso und Reggae. Einfach mittanzen!

Trying to come up with a caption is so hard because they're all corny! 🌽

A post shared by Taste of the Danforth (@tastedanforth) on

Taste of the Danforth Festival

Vom 11. bis 13. August kann man sich beim Taste of the Danforth Festival, einem der größten Open-Air-Feste Kanadas, durch Torontos Foodwelt futtern. Bei der 31. Ausgabe des Festivals wird ein Besucheranstrom von mehr als anderthalb Millionen Menschen erwartet. Mit vielen Shows, Musik-Specials und kulinarischen Highlights ist es eines der beliebtesten Familienevents der Stadt. Fun Fact: Das Festival hat einen Guinness-Rekord für die größte Anzahl von Leuten, die einen Weitsprung machen, aufgestellt.

Banksy in Toronto!

Für seine skurrilen Anti-Establishment-Werke bekannt, die meist urplötzlich an Hauswänden, Garagen oder Mauern auftauchen, ist der britische Künstler weitgehend ein Mysterium. Die Ausstellung „The Art Of Banksy“ zeigt Ende Juni seit 80 Werke in Toronto und wurde wegen des großen Andrangs bis zum 2. September verlängert. Vom Londoner Galeristen und ehemaligen Geschäftspartner Banksys, Steve Lazarides, kuratiert, gilt die Show als die größte Sammlung von Banksy-Werken. Cool sind nicht nur die Ausstellungsstücke, sondern auch die Location: Der etwas abgerockte Charakter der Lagerhalle bei 213 Sterling Street passt perfekt zur rohen und ungewöhnlichen Streetart!

#ontarioplace #wnm #panasianfestival #panasian #westend

A post shared by WNMFEST (@wnmfest) on

Night Market direkt am Wasser

Der Waterfront Night Market bringt vom 10. bis 12. August leckes Streetfood und kleine Verkaufsstände von Händlern aus der gesamten Provinz an die Harbourfront. Mit Fahrgeschäften, Karneval, Shows und viel Musik, ist der Night Market zudem ein spaßiger Zeitvertreib an lauen Sommernächten.

Filme unterm Sternenhimmel

An einem warmen Sommerabend mit einem Picknick auf der Wiese zu sitzen und einen Filmklassiker zu schauen, ist eines der Highlights im August. Movies unterm Sternenhimmel gibt es unter anderem beim Christie Pits Outdoor Film Festival (742 Bloor St. West).