Sommerlaune im Cocktailglas

Foto: oree.dee/Instagram

Torontos Sommer ist herrlich! Heiß und sonnig, mit vielen Events und Festen. Wer es für eine Erfrischung nicht an einen der City-Pools oder gleich an den See schafft: Man kann sich auch bestens mit einem leckeren Cocktail abkühlen. Wir haben die besten Sommer-Drinks zusammengestellt.

Dingmanim Broadview Hotel

Die atemberaubende Dachbar des Broadview Hotels ist Torontos Sommer-Hotspot schlechthin, inklusive funkelnder Skyline. Man kann den Panorama-Blick mit einem kühlen Glas Rosé in der Hand genießen oder die innovativen Bartender nach dem Drink des Abends fragen. Wir haben diesen August den „Becky With The Good Hair“ entdeckt: Wodka, Orangen-und Karottensaft, Kokoswasser, Zitronensaft, Piment-Sirup und angeräuchertes Rosmarin vermischen sich zu einem frischen und fruchtigen Mix. Oder den Dingman, einem auf Gin basierenden Charmeur mit viel Grapefruit. Broadview Hotel, 106 Broadview

For the patio yes please: La Belle Provence, lavender juniper lemon… 🌿☀️

A post shared by Mulberry (@mulberry_bar) on

La Belle Provence“ im Mulberry

Mulberrys süße kleine kleine Terrasse ist ein Hingucker in der Bloorcourt-Nachbarschaft. Wer wiederum der Hitze entfliehen will, sollte sich auf jeden Fall im wunderschönen Innenraum abkühlen: Mit seinen smaragdgrünen Wänden, den klassischen Bistrositzen und der romantischen Pariser Arkade ist Mulberry maßgeschneidert für einen Sommer-Aperitif oder einen fruchtig-frischen Late-Night-Drink. Alle, die eine Extra-Prise Urlaub im Glas möchten, sollten den herrlich aromatischen „La Belle Provence“ bestellen. Mit Wacholder, Lavendel, Thymian, Limette, Tonic-Water und einem Spritzer Sekt verbandelt der Drink die Weiten französischer Lavendelfelder mit lässigem Großstadt-Flair aus Bubbly und Tonic. Donnerstagabends werden hier zudem Dance-Sounds Boogie über Downtempo bis Beats aus Südamerika gespielt. Mulberry Bar, 828 Bloor West

Paris Paris

Ein bisschen Heimweh nach Europa? Das kann vorkommen. Wie gut, dass es auch in Toronto genug nette Bars gibt, die das Beste aus den europäischen und kanadischen Cocktail-Welten vereinen…Paris Paris beispielsweise. Massive Oberlichter und eine Fülle von Pflanzen geben der Bar-Kulisse einen entspannten Vibe. Und ganz ehrlich, wer möchte an einem heißen Tag schon ohne einen herrlich erfrischenden Aperol-Spritz auskommen? Den Lieblings-Happy-Hour-Drink gibt es nämlich auch in Kanada! Paris Paris, 1161 Dundas Street

DEQ Terrace & Lounge

DEQ Terrace & Lounge ist das ultimative Sommerterrassen-Erlebnis. Das Hotel liegt mitten in Torontos Innenstadt und bietet einen atemberaubenden Blick auf den CN-Tower und den Simcoe Park. Das beste Feature: die Terrasse mit übergroßer Bar und Open-Air-Feuerstelle…ein bisschen fühlt es sich an wie ein Luxus-Cottage-Outing. Wir haben dieses Jahr den „Sunkissed” entdeckt. Der Drink mit Grapefruit Infused Grey Goose Vodka, Canton Ginger Liqueur, Mango Syrup, Limettensaft und Prosecco wird uns garantiert noch bis in den Herbst hinein begleiten – um so lange wie möglich diesen herrlichen Sommer festzuhalten! DEQ Terrace & Lounge – The Ritz-Carlton, 181 Wellington Street