Let´s dance: Sommerfeste und Live-Musik!

Tacos, Bierfeste, viel Live-Musik und gute Laune – Toronto startet mit vielen Events und Festivals in einen aufregenden Sommer! Denn mit Kunst und Kultur feiert es sich in der Metropole bei warmen Temperaturen besonders gut – ganz egal, ob das Fest am See oder einem der Parks stattfindet. Wir haben die besten Festival für euch zusammengestellt.

Little Taste of Italy

Auch wenn die Azzurri bei der Weltmeisterschaft diesmal nicht mit am Start sind – die italienische Gemeinde in Toronto feiert trotzdem ausgelassen und fröhlich pünktlich zum Start der WM am Wochenende 15-17. Juni. Little Taste of Little Italy ist das jährliche Straßenfest in der Nachbarschaft rund um College, Bathurst Street und Shaw Street mit Live-Auftritten auf mehreren Bühnen, viel Essen und Trinken, Karnevalsspielen und ganz ohne Autoverkehr.

🎉🎉🎉

A post shared by Veld Music Festival (@veldmusicfestival) on

Veld Music Festival

Torontos Downsview Park wird jährlich für das VELD Music Festival (4./5. August) mit kraftvollen Lautsprechern ausgestattet. In diesem Jahr werden unter anderem DJ Snake, Marshmellow und Martin Garrix das große Feld rocken.

Caribbean Carnival

Eines der buntesten und beliebtesten Festivals der Stadt kommt am 2.-6. August auf Toronto zu – der Caribbean Carnival. Knallige Farben, deftige Grillgerichte und heiße Rhythmen verwandeln Toronto und die Insel in eine ausgelassene karibische Party voller Soca, Calypso und Reggae. Einfach mittanzen!

Taste of the Danforth Festival

Vom 11. bis 13. August kann man sich beim Taste of the Danforth Festival, einem der größten Open-Air-Feste Kanadas, durch Torontos Foodwelt futtern an. Bei der 31. Ausgabe des Festivals wird ein Besucheranstrom von mehr als anderthalb Millionen Menschen erwartet. Mit vielen Shows, Musik-Specials und kulinarischen Highlights ist es eines der beliebtesten Familienevents der Stadt. Fun Fact: Das Festival hat einen Guinness-Rekord für die größte Anzahl von Leuten, die einen Weitsprung machen, aufgestellt.

Luminato

Jedes Jahr im Juni verwandelt Luminato Theaterhallen und öffentliche Räume der Satdt in eine riesige Ausstellung, in der Tausende von Künstlern aus mehr als 40 Ländern spielen, kreieren und verblüffen. Von Kunst, Musik über Tanz, Theater und Film ist bis zum 24. Juni alles dabei. In diesem Jahr wird Luminato Toronto in ein multidisziplinäres Kunstzentrum verwandeln, in dem sich elftausend Künstler aus 40 Ländern beteiligen, unter anderem mit Auftritten von Olafur Arnalds und This Is Pop Baby.