Lebkuchen und Co: Ein Hauch “German Style” in Toronto

An Weihnachtsmärkten mangelt es Toronto mittlerweile wahrlich nicht! Auch wenn die Tradition hier um einiges jünger ist als in Europa – es wird mit viel xmas-Laune gefeiert. Und auch mit deutschen Leckereien. Wer also seinen Lebkuchen- oder Glühein-Fix braucht, um ordentlich in Vorweihnachtsstimmung zu kommen, wird froh sein, dass es mittlerweile einige Stände und sogar Supermarkt-Auslagen gibt, die ganz im „German Christmas-Spirit“ schwelgen.

Der Distillery District ist mit seinem Kopfsteinpflaster und den roten Backsteingebäuden die perfekte Szenerie für Torontos schönsten X-mas-Markt, inklusive Glühwein, Stollen und Bratwurst. Am letzten Weihnachtswochenende kann es etwas eng werden, deshalb empfehlen wir, noch schnell unter der Woche (12 – 21 Uhr) vorbei zu schauen. Dann ist der Eintritt zudem kostenlos. Freitag ab 17 Uhr und Samstag kostet ein Ticket 6 Dollar.

Wer Lebkuchen und Spitzkuchen zwischendurch snacken möchte: Das Angebot in Torontos Supermärkten ist mittlerweile riesig. Bei Metro gibt es Stollen, Pfeffernüsse und Spekulatius. Vor allem das Sortiment der Dimpflmeier Bakery ist im Dezember vollstens auf die deutschen Köstlichkeiten eingestimmt.

Lebkuchengebäck ist eine Sache, ganze Lebkuchenhäuser sind eine andere Dimension. Mabel´s Backery auf Queen West (1156 Queen West) hat beides. In der Bäckerei im hinteren Teil des Geschäftes werden zudem frische Ingwer-Teilchen oder Kardamomkekse gebacken. Wir finden das aufwändige Zuckerhaus trotzdem am schönsten – auch wenn man nicht reinbeißen kann.

Bratwurst-Gelüste? Auch das kann in Toronto schnell behoben werden. Die größte Auswahl an wurstigen Köstlichkeiten gibt es bei Wvrst (609 King St West) inklusive Brezen, Sauerkraut und Weißbier. Aber auch Otto´s Berlin Döner (256 Augusta Ave) ist eine sichere Anlaufstelle für kulinarisches Heimweh. Und dann ist da noch Otto´s Bierhalle auf Queen West (1087 Queen St West): Die Getränkekarte ist beeindruckend, das Essen mit Bockwurst, Schweinshaxe oder Rouladen schön deftig.

Alle, die zwischen den Jahren weiter in Weihnachtsstimmung bleiben wollen, können sich singend auf das neue Jahr einstimmen: Der Klassiker „The Sound of Music ist ein traditionelles Dezember-Highlight in Toronto. An drei Abenden (29/30/31) wird der Musikfilm im TIFF Lightbox-Kino (350 King Street West) gezeigt und beim „Sing-Along“ grölt der ganze Saal die Lieder mit.