Frühlingsgefühle – hier blüht Toronto schon!

Foto: vivamalia/Instagram

Der Frühling ist da, naja, zumindest auf dem Papier, beziehungsweise im Kalender. Auch wenn das Thermometer die Nachricht noch nicht so ganz vollkommen verarbeitet – wir lassen uns schon mal von den ersten warmen Temperaturen in Beststimmung versetzen. Und zum Glück bietet Toronto einige wunderschöne Plätze wie Allen Gardens oder Ontario Place, um echte Frühlingsgefühle schon mal auszuprobieren.

Winter? What's that?

A post shared by Mike Markov (@mikemarkov) on

Die volle Pracht im Allen Gardens

Wer an einem grauen Tag einen Extra-Kick gute Laune möchte, sollte Allan Gardens besuchen. Das Conservatory ist über 100 Jahre alt und spektakulär: Das riesige Gewächshaus mit einer Fläche von über 16.000 Quadratmetern ist ganzjährig geöffnet. Von tropischen Pflanzen aus aller Welt über Palmen bis hin zu Kakteen…man entdeckt bei jedem Besuch eine neue Farbenpracht. Das südliche „Tropical House“ hat ein Wasserrad und riesige Orchideen und Bromelien. Das „Cool House“ wiederum besetzt einen Wasserfall, eine Kaschmir-Zypresse, einen kleinen Teich und Zitrusbäume. 777 Lawrence Avenue East

Kunterbunte Vielfalt am Ontario Place

Der Ontario Place entwickelt sich zu einem multifunktionalen „Happy-Place“ am Ontariosee. Südlich vom Exhibition Place ist immer etwas los – im Winter leuchtete die Anlage beispielsweise am Abend durch eine herrliche romantische Light Show. 1971 eröffnet, werden die drei künstlich angelegten Inseln aber vor allem bei warmem Wetter zur herrlich entspannten Gartenanlage. Zwischen Veranstaltungen und Festivals, ist es vor allem die Natur, die hier vergessen lässt, dass man sich in einer Großstadt befindet. 955 Lake Shore Blvd W

Magische Momente im Cloud Garden

Das Cloud Gardens Conservatory erinnert an einen tropischen Nebelwald und ist eine einzigartige urbane Oase inmitten von Bürotürmen in Torontos belebtem Zentrum. Mit einem Architekturpreis des Generalgouverneurs ausgezeichnet, ist es zum einen preisgekröntes Design, aber auch ein Denkmal für die Bauarbeiter von Toronto. Vor allem aber ist der himmlische ruhige Garten der beste Ort für eine kleine Auszeit oder auch für ein romantisches Date. Nirgendwo sonst in der Metropole kann man so schnell im Trubel der Großstadt zur Ruhe kommen! 14 Temperance St