DIE BESTEN CIDER-BARS IN TORONTO

Craft-Cider erlebt eine Renaissance und in diesen charmanten Bars und Cafés kann man ihn finden.

Hotelsuche
HER FATHER’S BAR + KITCHEN

HER FATHER’S CIDER BAR + KITCHEN

119 Harbord Street.

Her Father’s war die erste Bar ihrer Art in Toronto und sie bietet die größte Auswahl an Cider in der Stadt. Die Highlights sind 9 wechselnde Ontario-Cider vom Fass. Bei unserem letzten Besuch war dabei ein Pinot Noir Cider von Shiny Apple Cider in Niagara und ein Lavender Perry von Spirit Tree Cider in Caledon.

CIDER HOUSE

CIDER HOUSE

391 Roncesvalles Avenue.

Dieses neue Cider-Haus im Roncesvalles Village bietet viele interessante Cider aus der ganzen Welt an. Highlights sind der Clafeld Rose Hip Wein-Cider aus Picton, Ontario, und das überraschend passende Butterhuhn mit Naan.

TEQUILA BOOKWORM

TEQUILA BOOKWORM

512 Queen Street West.

Trotz des Namens ist Tequila Bookworm eine sehr gute Adresse, um die neuesten und besten Cider zu probieren, da diese Bar seit Langem die Craft-Cider in Ontario unterstützt. Zu den Highlights gehört hier der unglaubliche Wild Fermented Cider aus der Hinterland Winery.

THE ONLY CAFÉ

THE ONLY CAFÉ

972 Danforth Avenue.

Craft-Cider übernimmt langsam diese Bar auf der Danforth, die früher eigentlich nur Craft-Bier anbot. Schauen Sie auf der Website der Bar nach, was es aktuell vom Fass gibt. Im Moment sind schwer zu findende Experimente wie der Forbidden Black Currant von Coffin Ridge aus dem nahen Grey County dabei.

BIRRERIA VOLO

BIRRERIA VOLO

612 College Street.

Diese beliebte Bar für Craft-Bier und -Cider bietet 26 wechselnde Cider vom Fass an. Darunter finden sich viele ungewöhnliche Sorten, wie zum Beispiel West Avenue oder der aktuelle Sommer-Favorit: der Revel Tepache, ein mexikanisch inspirierter Cider mit Ananas und Gewürzen aus Hamilton.